Zum Inhalt springen

So entsteht komfortable Wärme im Auto

Die Funktionsweise einer Eberspächer Standheizung:

Die Eberspächer Standheizung ist eine Wasserheizung, die durch hohe Leistung, Zuverlässigkeit, einfache Handhabung und lange Lebensdauer überzeugt.

Eingebaut im Kühlwasserkreislauf des Motors gibt sie ihre Wärme an den fahrzeugeigenen Wärmetauscher weiter. Über das vorhandene Heizsystem gelangt die warme Luft dann fein dosiert ins Wageninnere. Zusätzlich erwärmt die Standheizung über das Kühlwasser den Motor und verhindert damit schädliche Kaltstarts.

Und wenn der Sommer kommt? Dann verwandelt sich die Standheizung ganz einfach in eine Standlüftung! Ein kleiner Tastendruck auf Ihre Funkfernbedienung und schon bläst die Eberspächer Standheizung die erhitzte Luft aus dem Innenraum. Schwitzen ade!

Das kleine, kompakte Gerät findet im Motorraum leicht Platz und ist außergewöhnlich montage- und wartungsfreundlich.

Den gewünschten Starttermin Ihrer Standheizung wählen Sie mit einer digitalen Zeitschaltuhr vor. Und wer nicht nach der Uhr lebt und seine Autoheizung bei Bedarf aus der Entfernung einschalten möchte, entscheidet sich für eine Fernbedienung per Funk oder auch per Telefon.